Amateure – Freitag – 21.00

Ein Film von Dirk Oetelshoven & Jens Barlag

Drei tragikomische Geschichten über das Scheitern

Der einsame Alleinunterhalter Jürgen lernt im Internet die Polin Lilka kennen.

Sie zieht prompt bei ihm ein. Doch bald merkt Jürgen, dass Lilka nicht wirklich auf ihn steht, sondern ganz andere Gründe hat bei ihm zu bleiben.

Der selbsternannte Superheld TRAFO bewacht das nächtliche Wuppertal und wird dabei von seiner Freundin LUX unterstützt. Tagsüber ist Carsten allerdings arbeitslos, Lisa hingegen muss früh raus.

Pascal hat wenig Ahnung vom Familiengeschäft, sein Bruder leitet die Firma. Als der nach einem Schlaganfall ausfällt übernimmt Pascal das Unternehmen. Doch eigentlich ist er viel mehr am Theaterspielen interessiert, was die Belegschaft bald bemerkt.

Diese drei lakonisch erzählten Geschichten passieren wie zufällig gleichzeitig und es gibt nur wenige Schnittstellen zwischen ihnen. Ihre Gemeinsamkeit jedoch sind die Figuren, die alle versuchen aus ihrem unbefriedigenden Leben auszubrechen um etwas Neues zu probieren.

weitere Informationen: http://amateure-film.de/

Trailer:


Ghostery has found the following on this page:Facebook Social Plugins